Jedes Modul dieses Kurses enthält Lernkontrollaufgaben. Diese Aufgaben sollen Dir dazu dienen, zu prüfen, ob Du die Inhalte des Kurses richtig verstanden hast und sie sollen Dir helfen, den Kurs optimal zu nutzen.


Wer für diesen Kurs ein Fortbildungszertifikat bekommen möchte, muss die Lernkontrollaufgaben einsenden und korrigieren lassen. Die Lernkontrollaufgaben werden in den einzelnen Modulen als PDF zum ausdrucken bereit gestellt.  

Die Einsendung ist per Email  (eingescannt) oder per Post möglich.


Beispielfragen aus Lernkontrollaufgaben:

Frage 1:

Stell Dich in die Figur „Übers Knie streifen links“ und fühle in Deinem Körper, wie die Muskeln arbeiten.

Schraffiere auf dem rechten Bild, welche Muskelgruppen sehr anstrengend gearbeitet haben.



Frage 2:

Stell Dich noch einmal in die Figur „Übers Knie streifen links“ und versuche, bewusst Muskelfasern dieser angespannten Muskeln zu entspannen ohne deine Haltung aufzugeben. Geht das? Wenn ja, in welchen Körperregionen hast Du es geschafft, trotz des anstrengenden Standes lockerer zu werden?


Frage 3:

Stell Dich in die Figur „Übers Knie streifen links“. Bewege nun langsam Deinen oberen Beckenkamm nach hinten und wieder nach vorne. Fühle in Deinen Körper hinein und beschreibe, wie sich die Muskelarbeit und das Körpergleichgewicht verändern.

Frage 4:

Setze Dich aufrecht auf einen Stuhl. Nun stell Dir konzentriert vor, die Figur „ Übers Knie streifen links“ auszuführen. Fühlst Du, wie in Deinem Körper Muskeln arbeiten? Wenn ja, welche? Entstehen dadurch auch Bewegungen Deines Körpers?

(Siehe hierzu Aufgabenbeschreibung im Skript!)


Frage 5:

Wiederhole Frage 4 während Du auf dem Pferd sitzt und am hingegebenen Zügel Schritt reitest. Was passiert?

(Siehe hierzu Aufgabenbeschreibung im Skript!)